Fachinstitution für Suchttherapie

 

Aktuelles

Juli 2016

Erweiterung des Therapieangebotes um Biofeedback/Neurofeedback

Das Therapieangebot  der Sennhütte wurde Anfang April 2016 um  Biofeedback/Neurofeedback erweitert.  Die Pilotphase ist inzwischen abgeschlossen. Das neue Therapieangebot stiess bei den KlientInnen auf sehr grosses Interesse, da sie die Wirkung und den Erfolg der Methode nicht nur spüren sondern auch unmittelbar sehen können.  

Beim Biofeedback werden körperliche Vorgänge zurückgemeldet mit dem Ziel, Körperfunktionen wie muskuläre Anspannungen, Entspannung oder Atmung selbst besser regulieren zu können. Über Sensoren werden Körpersignale (z.B. Pulsfrequenz, Muskelspannung, Atmung etc.) an einen Computer übertragen. Über einen  Bildschirm sehen die Klienten, wie sich ihre körperlichen Reaktionen durch Gedanken, Gefühle, Entspannung oder Stress verändern. Sie lernen  durch diese Rückmeldung Körpervorgänge wahrzunehmen und in die gewünschte Richtung zu beeinflussen. Der Erfolg beispielsweise beim Erlernen von Entspannungstechniken wird sichtbar und steuerbar.  Durch diese Therapiemethode kann die Selbstregulationsfähigkeit nachweislich verbessert werden. Diese Therapiemethode kann mit verschiedenen Trainings- programmen bei Abhängigkeitserkrankung, Angststörungen/ Panikattacken, Depression, Stress/Burnout, Schlafstörung oder bei Schmerzen eingesetzt werden.

 

Neurofeedback ist eine Variante des Biofeedbacks. Das Training hat sich in verschiedenen Studien als  besonders erfolgreich bei KlientInnen mit einer

AD(H)S  Problematik erwiesen.

 

August 2015

Wir haben bei strahlendem Sonnenschein das 30jährige Jubiläumsfest der Sennhütte gefeiert. Rund 140 grosse und kleine Menschen waren dabei und haben das Fest genossen.

Bilder vom Programm, Hausrundgang, Garten und feinem Buffet sind in der Bildergalerie zu finden.

  

22.6.2015 Die Einladungen fürs Sommerfest am 29.8.2015 wurden bereits verschickt. Wie jedes Jahr kommt ein Teil der Einladungen zurück, weil die Adressen sich inzwischen geändert haben. Wir bitten also (vor allem die "Ehemaligen") uns ihre Adressänderung per Email mitzuteilen, damit wir Sie/Euch erreichen können. Wir würden uns freuen von Euch zu hören!

kontakt(a)sennhuette-zug.ch

 

Jubiläumsfest: Die Sennhütte wird in diesem Jahr 30 Jahre alt. Das traditionelle jährliche Sommerfest wird aus diesem Grund in einem etwas grösseren Rahmen Ende August 2015 stattfinden.

 

 

 Aktuelles aus den Institutionen der GGZ

 

 

Kontakt

„sennhütte”
Fachinstitution für Suchttherapie
Blasenberg
6300 Zug
Tel.: 041 711 22 46
Fax: 041 711 22 67
kontakt(a)sennhuette-zug.ch

 

> Anfahrtsplan