Fachinstitution für Suchttherapie

 

Medizinische Versorgung

  • Die psychiatrische Unterstützung erfolgt (bei Bedarf) durch den Facharzt für Suchtfragen des Ambulanten psychiatrischen Dienstes (APD) Baar. Es besteht ein Konsiliarvertrag.  
  • Die allgemeinmedizinische Versorgung wird durch zwei Hausärzte sichergestellt.
  • Medikamente werden nach ärztlicher Verordnung abgegeben.