Fachinstitution für Suchttherapie

 

Die Institution

Die Fachinstitution für Suchttherapie „sennhütte" ist eine Institution zur therapeutischen Behandlung und Rehabilitation von maximal zehn suchtmittelabhängigen Frauen und Männern im Alter zwischen 20 und 50 Jahren.

  • Gründungsjahr: 1985 
  • Trägerschaft: Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kanton Zug (GGZ) hat am 1.1.2012 die alleinige Trägerschaft der „sennhütte" übernommen.
  • Betriebsbewilligung: Die „sennhütte" verfügt über eine Betriebsbewilligung des Kantons Zug.
  • Leistungsauftrag: Mit dem Kanton Zug besteht eine Leistungsvereinbarung.
  • IVSE Liste C: Die "sennhütte" ist auf der Liste aufgeführt.
  • Zertifizierung: Die Institution ist seit November 2002 nach folgenden Normen zertifiziert: ISO 9001:2008 und QuaTheDA.

Kontakt

Sennhütte
Fachinstitution für Suchttherapie
Unterhorbach 3
6300 Zug

041 525 05 40
E-Mail

> Anfahrtsplan